Tag

Tirol

Browsing

Eisklettern in Tirol und Umgebung: Jänner 2018

Einige schwere Eis- bzw. Mixedrouten konnten wir wieder klettern im Jänner auch wenn die teils recht warmen Temperaturen fragliche Bedingungen hervorriefen. Vorsicht war vor allem bei freihängenden Zapfen geboten, weshalb wir unsere Mixed-Variante im Pinnistal immer noch nicht vollenden konnten. Playground zum Eisklettern war hauptsächlich Tirol und Südtirol. Mixed-Route im Mixedgartl Prags (M7-M8) – 04.01.18 Nach intensiver Recherche verschlug es Pepi und mich Anfang Jänner ins Pragser Tal. Ziel war die Rauhe Gaisl um eine der coolen Mixedrouten „Spitzborscht“, „Guasborscht“…

Über den Sinn des Seins oder das Mimimi

Toni (die italienische Aussprache ist hier wichtig), ich glaub Toni heißt der Typ der in den Mafia Filmen immer die Betonklötze an den Füßen hat. Eigentlich eh irrelevant wie der heißt, aber jetzt gerade fühle ich mich wie Toni – also der mit den sizilianischen Stiefeln. Bis zu den Knien eingegraben im Schnee. Beweglichkeit: Kategorie Baum. Die einzige Regung ist ein leichtes Schwanken im Wind und ein starkes Zittern. Zumindest ab den Knien aufwärts, darunter ja einbetoniert. Mir ist arschkalt.…

Bike Bivy Nockspitze

Freitagabend… Wiesi ist bouldern, Hannes beim Fliegen. Allein in der Wg gammeln? Kommt nicht in Frage! Nachdem ich die ganze Woche schon draußen schlafen wollte, aber von der Crew niemand so wirklich gezogen hat, schnappe ich mir gegen 19:30 Uhr mein Ross „Gerda“ und breche Richtung Nockspitze auf. Zuerst geht’s mit dem Auto zum Skitourenparkplatz der Birgitzer Alm. Dort wird aufgesattelt und über den Forstweg zur Alm hoch gestrampelt. Durch Kuhherden hindurch geht es weiter zum Birgitzköpflhaus, wobei es…

Eisklettern in Tirol: Februar 2018

Gullygalerie WI6- (Pepi) – 1.Februar Da Pepi und ich zuletzt „Das Problem“ kletterten und dabei einen Blick auf die Gullygalerie werfen konnten, wussten wir, dass die Route bald kletterbar wird. Und am 1. Februar war es so weit. Ohne Begehungsspuren zu sehen, stiegen wir die noch recht trockene erste Länge hoch. In der zweiten Seillänge wird die Route ziemlich steil und kurz vor der Säule fanden wir eine Sanduhr. Scheinbar war eine Seilschaft kurz zuvor im Fall und seilte an…

Bike & Hike Bärenkopf – Bike-Bivi-Climb Weekend Pt. 1

Freitag Spätabends – Lena und ich beratschlagen uns immer noch über mögliche Ziele für die morgige Biketour…“Bärenkopf wär doch a lässige G’schicht!“ Durch seine gewaltige Aussicht auf den Achensee ist der Bärenkopf ein beliebtes Skitouren- bzw. Wanderziel. Müsste doch auch eine coole Bike & Hike Geschichte sein! Lena ist sofort begeistert, somit steht der Plan für den nächsten Tag. Die MTB-Internetrecherche allerdings ergibt…nicht wirklich viel. Nur dass es sich im oberen Bereich um ca S3 Schwierigkeiten handelt. Könnte spannend werden,…

Eisklettern in Tirol und Umgebung: Jänner 2018

Einige schwere Eis- bzw. Mixedrouten konnten wir wieder klettern im Jänner auch wenn die teils recht warmen Temperaturen fragliche Bedingungen hervorriefen. Vorsicht war vor allem bei freihängenden Zapfen geboten, weshalb wir unsere Mixed-Variante im Pinnistal immer noch nicht vollenden konnten. Playground zum Eisklettern war hauptsächlich Tirol und Südtirol.

Schwere Eisklassiker: Eisklettern in Tirol: Dezember 2017

Eisklettern im Dezember? Nachdem die Eissaison heuer etwas früher begann, konnten wir nach ein paar leichteren Eisfällen gleich was Richtiges starten. Und wo geht das besser als im geliebten Pinnistal. Danke Philipp und Pepi für die Fotos. Die Kerze (WI 6) – Pinnistal – 16.12.17 Nachdem wir die Verhältnisse im Tal beurteilten  und ein paar Projekte inspizieren konnten, gings am 16. Dezember mit Brugger Philipp zum Eisklettern in Richtung „Kerze“. Die ersten 15 Meter waren schon sehr kräftezehrend, nicht nur…